vita 

_ 01/2020 +

s t a d t p l a n u n g   m Ü c k e  

städtebauliche Konzepte + Beratung
open office k60 . coworking darmstadt

2018/19       
* Lehrauftrag am Institut für Architektur und Entwerfen . Prof. Dagmar Eisermann . Hochschule Koblenz

06/2020       
* Gastdozent am Institut für Entwerfen + Freiraumplanung . Prof. Jörg Dettmar . Technische Universität Darmstadt

07/2020
* s t a d t p l a n u n g   m Ü c k e
Mitglied der Architekten- + Stadtplanerkammer Hessen . AKH Wiesbaden

 

kapitel 01

_ 03/1979 – 03/2009

mÜcke junior + eltern

* 1979_ gesund und munter zur Welt gekommen . Hansestadt Hamburg

* 1999_ Abitur . Matthias Claudius Gymnasium . Gehrden

* 2002_ Gesellenbrief Kfz-Mechaniker . BMW-Niederlassung Hannover

* 2002_ Aufnahme Architekturstudium . Leibniz Universität Hannover

* 08/2007_ einjähriges Auslandsstipendium . Technische Universität Graz

* 03/2009_ Dipl.-Ing. d. Architektur . Leibniz Universität Hannover
   [Mentoren: Prof. Klaus Trojan + Prof. Hildebrand Machleidt] 

kapitel 02

_ 04/2009 - 04/2014 

trojan trojan + partner 

Architekten + Städtebauer GmbH . BDA/DASL . Darmstadt

* Projektteam/-leitung

projekte:

2009
* St. Goar – Weltkulturerbe Modellstadt St. Goar
städtebaulicher + hochbaulicher Ideenwettbewerb
* Bremen – Revitalisierung der Einzelhandelsläufe im Ansgariviertel
städtebauliches + typologisches Einzelhandelsgutachten
* Hamburg – Neue Mitte Wilhelmsburg
städtebauliches + freiraumplanerischer Workshopverfahren                         
* Reutlingen – Volksbank am Marktplatz
hochbaulicher Realisierungswettbewerb_ 3. Preis
* Hamburg – Große Elbstraße Areal West
2-phasiger städtebaulicher + hochbaulicher Realisierungswettbewerb_ 3. Preis 
                         
2010
* Hannover – Hannover City 2020+
städtebaulicher + landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb_ 1. Preis 
+ Machbarkeitsstudie und Rahmenplanung
* Bremen – Europa-Hafen / Konsul-Schmidt-Straße
städtebauliche Testplanung + Rahmenplanung
* Bremen – Überseequartier Kellogg-Areal
städtebauliche Testplanung + Rahmenplanung
* Frankfurt am Main – Hochhausquartier Niederrad
städtebaulicher + hochbaulicher Ideenwettbewerb_ 3. Preis                           
* Neu Ulm – Wiley Mitte/Nord
städtebauliches Gutachterverfahren_1. Rang + Rahmenplanung
* Reutlingen – City Nord
städtebaulicher + landschaftsplanerischer Wettbewerb_ 1. Preis
 
2011
* Reutlingen – City Nord II
qualifizierendes Gutachterverfahren_ 1. Rang + Rahmenplanung
* Esslingen – Neue Weststadt / Hengstenberg-Areal
2-stufiger städtebaulicher Ideenwettbewerb_ 3. Preis
* Bad Soden – Neue Grundschule mit Sporthalle
hochbaulicher Realisierungswettbewerb_ 3. Preis 
* Hamburg – Campus Bundesstraße / Universität Hamburg
städtebaulicher + hochbaulicher Realisierungswettbewerb
* Königsbrunn – Neue Mitte
städtebaulicher + freiraumplanerischer Ideenwettbewerb_ 2. Preis 
* Celle – Leben in der Altstadt
städtebauliches Gutachterverfahren, Bauen im Bestand_ 3. Rang
 
2012
* München – Kreativquartier Dachauer-Straße
2-stufiger städtebaulicher Ideenwettbewerb_ 2. Preis 
* Regensburg – Wohnquartier am Brandlberg
städtebaulicher Wohnungsbauwettbewerb_ 3. Preis 
* Mannheim – Umstrukturierung Vögele-Areal
städtebauliches Gutachterverfahren_ 2. Rang
* Freiburg – Umstrukturierung Güterbahnhof Nord / Areal A2
städtebaulicher Ideenwettbewerb_ 1. Preis + Rahmenplanung

2013
* Kaiserslautern – Umstrukturierung Pfaff-Areal_ Europan 12  
internationaler städtebaulicher Ideenwettbewerb
* Straßburg / Kehl – Cours des Douanes / Zollhafenareal
internationaler städtebaulicher + landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb
* Ingolstadt – Neustrukturierung Schlosslände + Donauufer
städtebaulicher + landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb_ 1. Preis
+ qualifizierende Machbarkeitsstudie und Rahmenplanung
* Wolfsburg – Sanierungsgebiet Handwerkerviertel Poststraße
städtebauliches Gutachterverfahren_ 1. Rang
 
2014
* Leinefelde Worbis – Neue Mitte / Zentraler Platz
städtebaulicher + freiraumplanerischer Ideenwettbewerb_ 3. Preis   
* Remseck am Neckar – Neue Mitte, Rathaus + Bürgersaal 
städtebaulicher + hochbaulicher Realisierungswettbewerb_ 3. Preis

kapitel 03

_ 06/2014 – 01/2020

albert speer + partner

architects + planners GmbH . DASL . Frankfurt am Main
* Projektleitung/-partnerschaft

projekte:

2014                
* Offenbach – Güterbahnhof Ost / Urbane Produktion 2.0 

 Machbarkeitsstudie + Wettbewerbsbetreuung und Rahmenplanung

* Mainhausen – Neuentwicklung Rolandareal 

städtebauliches Vorkonzept + Rahmen- und Bebauungsplanung

* Bamberg – Kasernen Konversion Ost  

städtebauliches Gutachter- und Workshopverfahren mit Bürgerbeteiligung

2015                 
* Ingolstadt – AUDI In-Campus

städtebauliches Gutachterverfahren + Strukturplanung_ 1. Preis

* Nürnberg – Bahnstadt West 

städtebaulicher Ideenwettbewerb_ 3. Preis

* Köln – Parkstadt Süd  

städtebauliches + freiraumplanerisches Gutachterverfahren mit Bürgerbeteiligung

* Schlieren, Schweiz – SEK II  

städtebauliches + freiräumliches Stadtentwicklungskonzept 

mit Workshopverfahren + Bürgerbeteiligung

2016
* Hamburg – Wohnquartier am Volkspark 

2-phasiger städtebaulicher Ideenwettbewerb_ 3. Preis 

* Frankfurt am Main – Umstrukturierung Industriepark Griesheim 

städtebauliche Qualifizierung_ 1. Rang + Machbarkeitsstudie

* Jena – Eichplatzareal Neue Mitte  

städtebauliches + freiraumplanerisches Workshopverfahren 

mit Bürgerbeteiligung + -gremium und Rahmenplanung

* Kiel – Wohnentwicklung Kieler Süden 

städtebaulicher + landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb_ 2. Preis

2017                 
* Chemnitz – Neues Behörden- & Theaterquartier am Brühl  

städtebauliche + typologische Machbarkeitsstudie und Rahmenplanung 

* Basel – Klybeck Plus / Transformation Industrieareale BASF/Novartis 

städtebauliches diskursives Gutachter- + Workshopverfahren 

* Rodgau – Gebietsentwicklung Rodgau West  

städtebaulicher + landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb 

* Freiburg – Neuer Stadtteil Dietenbach  

städtebaulicher + landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb

* Hanau – Neuentwicklung Pionierkaserne 

städtebaulicher Ideenwettbewerb_ 1. Preis
 
2018                 
* München Mitte – Standortentwicklung Paketposthallen-Quartier 

städtebauliche Machbarkeitsstudie / Testplanung

* Riad, Saudi-Arabien – Township Competition

int. stadtplanerischer + landschaftsplanerischer Wettbewerb_ 1.Preis

* München Neuperlach – Standortentwicklung Siemens-Quartier 

städtebauliche Machbarkeitsstudie / Testplanung

* Neu Isenburg – Standortentwicklung Mitte Kalbskopf-Areal

städtebauliche Machbarkeitsstudie + Testplanung

* Koblenz – Standortentwicklung Königsbacher Brauerei 

städtebauliche Machbarkeitsstudie / Testplanung

* Tübingen – Standortentwicklung Grafenhalde Universität Bergklinikum

städtebauliches diskursives Gutachterverfahren 

+ Machbarkeitsstudie und Gestaltungsbeiratsbeschluss

* Wolfsburg – Qualifizierung Masterplan Nordhoff-Achse

städtebauliches + verkehrsplanerisches Qualifizierungsverfahren_ 1. Rang

2019                 
* Schlieren – Grüne Mitte

städtebauliches + landschaftsplanerisches diskursives Workshopverfahren

* Wolfsburg –Masterplan Nordhoff-Achse

städtebauliche + verkehrsplanerische Masterplanung Stadt Wolfsburg

* Luxemburg – Wohnquartier Stade Lux

2-phasiger stadtplanerischer Ideenwettbewerb mit Bürgerbeteiligung

* Berlin / Siemens – Standortentwicklung Siemensstadt 2.0

internationaler stadtplanerischer + hochbaulicher Ideenwettbewerb